Blogging all over

Schlagwort: Navigon

Handy mit laufender Navi Software läd nicht trotz angeschlossenem Autoladegerät

Folgende Situation: Ihr nutzt Euer Handy (Smartphone) als Navigationsgerät im Auto. In meinem Fall handelt es sich um ein HTC One und die Software Navigon Select. Das Gerät hängt an einem „normalen“ Autoladegerät (Belkin KFZ Adapter und No-Name Micro USB Kabel). Jetzt das verwunderliche, obwohl das Gerät läd, wird der Akku trotzdem nicht voller, sondern die Akkuanzeige sinkt langsam aber stetig ?!? Ja das kann normal sein, naja oder zumindest logisch zu begründen 😉

Ursache 1:
Das Gerät bzw. der Akku wird zu heiß. Ab einer bestimmten Temperatur lädt der Akku nicht mehr weiter um sich vor einem defekt zu schützen.
Das kann recht schnell passieren, wenn das Gerät vor der Windschutzscheibe in der Autohalterung hängt und die Sonne darauf brennt (wenn sie sich denn mal blicken läßt) 🙂

Die Akku Temperatur läßt sich relativ einfach anzeigen:
– Mit einer App (z.B. Battery Widget)
Battery Widget
– In den Service Infos (zumindest beim HTC One)
ACHTUNG! In den Menüs bitte nichts verstellen, wenn Ihr Euch nicht 100% sicher seit, was Ihr da tut!
Man wählt einfach *#*#Info#*#* (*#*#4636#*#*) und dann den Punkt Akkuinfo
Servicemenü - Akkuinfo

Ursache 2:
Das Handy hat 2 verschiedene Ladevarianten, diese kann man einfach im Powermenü des Telefons (in den Telefon-Optionen zu finden) nachsehen.

Ladevorgang AC

Ladevorgang AC

Ladevorgang USB

Ladevorgang USB

 

 

 

 

 

Wenn das Gerät im USB Modus lädt, reicht der Ladestrom unter Umständen nicht aus um das Handy mit aktiver Navi Software zu versorgen, da die Strommenge die per USB verteilt wird geregelt ist und eine bestimmte Größe nicht überschreiten darf. Im AC Modus ist der Ladestrom um einiges höher und es reicht im Normalfall, um das Smartphone auch während des Navi Betriebes mit Strom zu versorgen.

Jetzt bleibt die frage, wie bekomme ich mein Gerät dazu, auch im Auto im AC Modus zu laden? Das geht einfacher als man denkt 😉 Einfach das „richtige“ Ladegerät bzw. Kabel verwenden. Zu empfehlen ist hier das Originale HTC KFZ Ladegerät (HTC CC-C200). Bei andern Händlern (z.B. Amazon, eBay,…) bekommt man es sogar für einen recht guten Preis (ca. 10€). Aber immer darauf achten, das man bei einem Seriösem Händler bestellt, um keine Fälschung zu erhalten. Wer sicher gehen möchte, bestellt es direkt bei HTC.

Aber was eigentlich dahintersteckt. Im HTC KFZ Ladegerät sind jeweils im Adapter selbst und im eigentlichem Kabel intern 2 Pin’s gebrückt. Durch diesen „Trick“ wird das Ladegerät als „echtes“ Ladegerät und nicht als USB Gerät erkannt und lädt mit einem höherem Ladestrom. Somit kann der Adapter mit jedem USB Kabel verwendet werden, oder das Kabel mit jedem anderem Adapter und wird trotzdem im AC Modus erkannt.

Alles oben genannte beruht auf meinen eigenen Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben, habe jedoch alles nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und selbst getestet. Natürlich stehe ich gerne für Fragen und Anregungen im Kommentarbereich zur Verfügung 😀

Navigon MobileNavigator für iPhone – kostenlos für T-Mobile Kunden

Als besonderen Service für seine Kunden bietet T-Mobile ab sofort eine spezielle Version des Navigationssystems Navigon MobileNavigator. Es handelt sich hier um eine vollwertige Offline Navigation (keine Onlineverbindung nötig), da das Kartenmaterial auf dem Gerät gespeichert wird. Die T-Mobile Version ist im AppStore unter dem Namen: „Navigon select Telekom Edition“ zu finden.

Natürlich währe es nicht T-Mobile, wenn man da nicht doch einen Haken finden würde 🙂 Die Kostenlose Version ist ab Aktivierung 2 Jahre lauffähig. Wenn man mindestens ein Zusatzpaket kauft, kann die Version dauerhaft genutzt werden.

Trotz alledem ein feiner Zug von T-Mobile! Danke 😀

Die Grundversion beinhaltet:

  • D-A-CH Karten (Deutschland, Österreich, Schweiz & Lichtenstein)
  • 2D Navigation
  • Intelligente Adresseingabe
  • „Nach Hause“ Funktion
  • Lokale Google Suche
  • Suche nach Sonderzielen
  • Präzise Sprachansage
  • Automatische Tag/Nacht Umschaltung
  • Automatische Umschaltung zwischen Hoch-/Querformat
  • Reality View Pro (Grafische Darstellung von Autobahnausfahrten und Autobahnkreuzen)
  • Erweiterte Fußgängernavigation (beim 3GS wird der interne Kompass unterstützt)

Weitere Funktionen können als In-App käufe erworben werden. Als kleines Extra für eine Registrierung bei MyNavigon bekommt man noch das „Bonus Paket“ (iPod Steuerung, Zugriff auf die Konatkte im iPhone Adressbuch).

–> Navigon select FAQ (PDF)
–> Info’s auf der NAvigon Seite
–> AppStore Link

[ad#Google Ad – Textlinie]

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: