Archiv nach Kategorien: Musik & Film

Amazon AutoRip für alle – Amazon Cloud Player bekommt neue Funktion endlich auch in Deutschland

AutoRipVielleicht kennt ja schon der ein oder andere das nette Amazon Feature “AutoRip“. Kurz gesagt, man kauft eine Audio CD bei Amazon und bekommt diese CD kostenlos als MP3 Variante dazu. Jetzt der Haken (der jetzt keiner mehr ist), bisher war dieses Feature in Deutschland nicht verfügbar, was sich seit kurzem jedoch geändert hat :-)

Ab sofort sind alle (AutoRip fähigen) bei Amazon gekauften CD’s in eurem Amazon Cloud Player verfügbar! Das ganze bezieht sich erstaunlicherweise nicht nur auf Neukäufe, sondern es werden automatisch alle CD’s die ihr seit 1999 bei Amazon gekauft habt und für AutoRip verfügbar sind, eurem Account hinzugefügt. Ich bin begeistert. Das ganze funktioniert, indem Ihr euren Cloud Player öffnet ohne jegliches zutun eurerseits. Es erscheint oben rechts im Player der Hinweis, das Eure AutoRip ALben hinzugefügt werden, wenn dieser verschwindet sollten auch schon die Alben sichtbar sein.

Viel Spaß :-D

Links:
- Amazon Cloud Player
- AutoRip Info Seite

Kino – Pirates of the Caribbean Fremde Gezeiten

Warum muss alles 3D sein? In diesem Film hätte man es sich echt sparen können. Sehr wenige (schlechte) 3D Effekte. Es drängt sich der Eindruck auf: “Hauptsache 3D steht dabei”.

Man hätte lieber anstatt der miserablen 3D Effekte ein bißchen die Story optimieren können. Die war leider recht langweilig. Auch der Witz kam nichteinmal annähernd an die ersten 3 Teile ran.
Schade auch das Keira Knightley und Orlando Bloom nicht mehr dabei waren, dadurch hat die Karibik Reihe einen herben Verlust erlitten.

Hoffentlich kommt bald mal wieder ein guter Film ins Kino! Meine Hoffnungen stützen sich im moment noch auf “Transformers 3″ :-)

Leider konnte seit “Das Kabinett des Doktor Parnassus” kein Film mehr begeistern. Alles nur noch billige Geldmache, frei nach dem Motto “Fortsetzung um jeden Preis” :-(

–> Info auf ofdb.de

Kino – Scream 4

Ok, zum schreien war mir echt zumute :cry:

Mal wieder ein Grund mehr nicht mehr ins Kino zu gehen, reine Geldverschwendung!
Scream 1 war ja noch ganz gut und mal was neues, teil 2 ließ bereits nach, aber war noch erträglich. Der dritte Teil hätte meiner Meinung nach icht mehr sein müssen und Teil 4 war nur noch reine Geldmache. Keine Innovationen, zweitklassige Besetzung, träge Story im grossen und ganzen laaaangweilig und unnötig.

Auch das CineStar in Erlangen hat wohl schon bessere Zeiten erlebt, der Boden klebt, die Sitze haben bunte Muster (obwohl sie eigentlich einfarbig sind). Nur eines wurde stets voran getrieben, der Preis :evil: bäh, pfui

Beim nächsten Film werde ich wohl zweimal überlegen, ob sich der Kinobesuch lohnt…

Wieder eine Solo CD von den ehemaligen Onkelz ( Der W. – Schneller, Höher, Weidner)

Der nächste Onkel hat seine Solo CD veröffentlicht. Diesmal ist es der ehemalige “Kopf” der Band Stephan Weidner. Die CD mit dem Titel “Schneller, Höher, Weidner” vom Onkel der etwas anderen Art erschien am 25.April 2008.

Inhaltlich knüpft die Musik relativ gut an die letzten Onkelzwerke an, wenn sie auch nicht ganz so kraftvoll erscheint. Die Texte und Melodien lassen den bezug zu ehemaligen Onkelz werken gut erkennen. Es macht richtig Spass die CD zu hören, nicht so “langweilig” wie das Werk von Matthias “Gonzo” Röhr bei dem sich alle Lieder mehr oder minder gleich anhören und anch zwemaligem anhören die Lust auf ein drittes mal schwindet.

Das Album enthält 14 Songs von denen ca. 11 richtig gut gelungen sind.
Mitlerweile ist auch die erste Single Auskopplung “Geschichtenhasser” erhältlich, was allerdings wenig Sinn macht, da es auf jeden Fall kein Fehler ist, sich das ganze Album zu holen.

Natürlich fehlt es der CD, wie vom “w” zu erwarten, nicht an einer gewissen selbst beweihräucherung an manchen Textpassagen, was aber dem Gesamtwerk keinen abwertung verleiht :)

Weitere Infos gibts auf der Homepage vom Weidner –> http://www.der-w.de

HD-DVD offiziell am Ende

Das Offizielle Ende der HD-DVD wurde am 19.02.2008 eingeleutet. Toshiba beendet alle aktivitäten für sein ehemals als DVD Nachfolger gedachtes Format. Jetzt liegt die Zukunft in der Blue Ray Disk, welche meiner Meinung nach auch das bessere Format ist (Technis gesehen).

Link zur Pressemitteilung:
http://www.toshiba.co.jp/about/press/2008_02/pr1903.htm

Das erste Soloalbum der Onkelz von Gonzo

Das erste Soloalbum der vier ist da, wie zu erwarten kommt es von Gonzo. Über das Label “GonzomusicRecordingCo/ Intergroove” erscheint das Album mit dem Titel “Barra da Tijuca” am 26.10.2007. Neben Gonzo sind auf dem Album noch einige andere Künstler vertreten:
- Charlie Huhn (Gesang, Ex- Gary Moore, Ex- Ted Nugent, Victory)
- Stephan Weiler (nein nicht Weidner) (langjähriger Live-Keyboarder der Onkelz)
Aufgezeichnet wurde das Album in verschiedenen Studios Nord- und Südamerikas, veröffentlicht wird die CD unter dem Namen “Matt Roehr”.

Da bin ich ja mal gespannt wie sich das anhört, wenn Hr. Röhr was eigenes macht ;-)

Neues von den Onkelz, oder besser vom W.

Der W. hats gemacht! In zusammenarbeit mit Daniel von Sub7 gibts einen WM Song. Das ganze l??uft unter dem Namen “Nordend Anti Stars”. Ich selbst finde den track zwar nicht so berauschend, aber naja das is halt Geschmackssache und schlecht is er ja auch net gerade *g* Den Track gibts zum kostenlosen Download auf Stephan’s neuer Seite ( http://www.der-w.de )

H??rts euch an und bildet euch eure eigene Meinung :-)

Meine Meinung steht fest, es gibt nur einen WM Song und das ist MEXICO !!!

Andale ;-)

Satans Offiziere in Gunzendorf

Am Wochenende war es endlich soweit ! Satans Offiziere Live in Gunzendorf :) Hinter dem etwas “komisch klingenden” Bandnamen versteckt sich ein B??hse Onkelz Cover Band aus Franken. Ihr etwas eigenwilliges Erscheinungsbild tut der Stimmung aber keinen Abbruch, eher im Gegenteil. Soviel Stimmung und gute Musik gabs in Gunzendorf schon lange nicht mehr. F??r einen Freitag waren auch verh??ltnism????ig viele Besucher anwesend. Der Alkohol flo?? in Str??men, die Stimmung kochte. So soll es sein ;)

Helden leben lange – Legenden sterben nie !

Info zur Band:
Homepage – Mit Bildern vom Auftritt
Satans Offiziere – Koenige von Portugal (Ein eigener Song der Band)

Enkelz Live !

Am 23. Dezember ist es soweit. Die “Enkelz” kommen auch in unsere N??he :-) Genauer gesagt in die Weltstadt “Trautskirchen”. F??r diejenigen die die Enkelz nicht kennen –> Enkelz Homepage

Oder kurz zusammengefasst: Eine (sehr gute) B??hse Onkelz Cover Band !

Wie ich finde bildet das einen sehr guten Start in die Weihnachtsfeiertage, oder wie kann man besser zu Weihnachten starten als mit Onkelz ? ;-)

B??hse Onkelz im Spiegel

Zwar schon etwas ??lter (15. M??rz 2001 ), aber trotzdem trifft es die Sache ganz gut. Das Statement stammt von Edmund Hartsch (B??hse Onkelz Management) aufgrund eines Artikels im Spiegel, der wie viele dieser Artikel v??llig Realit??tsfremd und schlecht recherchiert war.
Einfach auf den Link klicken, damit der komplette Beitrag angezeigt wird.

Statement von Edmund Hartsch (B??hse Onkelz Management)

Edmund Hartsch – 15. M??rz 2001 (Spiegel-Forum)

Guten Tag Muss ich mich denn heute morgen schon wieder aufregen? Pressefreiheit ist eine feine Sache, beinhaltet sie doch gewisserma??en das Recht, ??ber alles und jeden berichten zu d??rfen. Was Sie Herr Geyer jedoch ??bersehen und da befinden Sie sich in guter Gesellschaft, ist die Tatsache, dass Pressefreiheit auch die Pflicht zur Akkuratesse, zur sauberen Recherche mit einschlie??t und von Recherche kann bei Ihrem Artikel ja wohl kaum die Rede sein. Sie h??tten z.B. mal hier beim Onkelz-Management anrufen und sich informieren k??nnen. Aber Schwamm dr??ber, wir sind ja schlechte Presse gewohnt. Kleine Statistik gef??llig? Von ca. 7-8000 Presseartikeln ??ber die B??hsen Onkelz sind ca. 80% von so grotesk schlechtem Inhalt, dass sich die faktischen und haarstr??ubenden Fehler in diesen Artikeln im Handumdrehen nachweisen lie??en.
Weiterlesen »

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de